Kelsterbacher Schachverein

Ich kämpfe solange mein Gegner einen Fehler machen kann. [Emanuel Lasker]
Subscribe

Willkommen beim Kelsterbacher Schachverein!

 

Kelsterbach gewinnt MTS-Schülerliga

Alexandros, Til, Yusuf und Marco erringen in Flörsheim für Kelsterbach zum ersten Mal den Titel des Main-Taunus-Schüler-Mannschaftsmeisters. Den Grundstein dazu legten Yusuf und Marco. Sie gewannen an Brett 3 und 4 alle ihre Partien. Herzlichen Glückwunsch!

Endstand:
1. Kelsterbach 7:1 Punkte |12,5:3,5 Brettpunkte
2. Flörsheim 4:4 | 9:7
3. Frankfurt-West 1:7 | 2,5:13,5

Ergebnisse MTS-Verbandsrunde 2014/15

7.Spieltag 01.03.2015

Kelsterbach 1 - Griesheim 1 = 2,5 - 5,5

1.Peter Köstler 0,5; 2.Stefan Grätzer 0,5; 3.Reinhold Hörner 0; 5.Jürgen Meier 0; 6.Norbert Zöller 0; 7.Matthias Preiß 0; 8.Alex Liesum 0

Nach dieser Niederlage wird der Abstieg immer wahrscheinlicher. Bericht N E U !

Taunus 1 - Kelsterbach 2 = 2,5 - 5,5

1.Michael Maeding 1 kampflos; 2.Richard Voitmann 1; 3.Franz Hicke 1 kampflos; 4.Roger Burow 0; 5.Collin Krehl 0; 6.Udo Börner 0,5; 7.Alexandros Pavlidis 1; 8.Ilias Ioannou 1

Taunus konnte nur mit 6 Spielern antreten. Der Sieg gibt Hoffnung auf den Klassenerhalt Bericht folgt

Kelsterbach 3 - Bad Soden 5 = 2,0 - 4,0

1. David Goodwin 1; 2.Benedikt Karnapke 1; 3.Til Schöngarth 0; 4.Bernd Karnapke 0; 5.Thomas Schmuck 0; 6.Hannah Grätzer 0

Gegen die routinierten Bad Sodener war die Dritte chancenlos. Die Siege kamen erst als der Wettkampf schon verloren war.

Bericht folgt

Bad Soden 11 - Kelsterbach 4 = 1,0 - 4,0

1.Bernd Kimmel 1; 2.Yusuf Nazari 1; 3.Marco Rühl 0; 4.Sonny Kimmel 1; 5.Yunus Nazari 1;

Durch diesen Sieg hat unser Nachwuchs 2 Spieltage vor Saisonende den Aufstieg perfekt gemacht.

Bericht folgt

Ergebnisse der Vereinsturniere (Stand:28.02.2015)

Vereinsturnier 2015

Matthias Preiß - Collin Krehl = 0,5 - 0,5
Erich Zweschper - David Goodwin = 1 - 0

Pokalturnier 2015

Michael Maeding - Udo Börner = 0,5 - 0,5 // 0 - 1

Monatsblitzturnier Jahreswertung 2015

Februar 2015

Platz Name WP BP BP-Diff.
1-2 Sinan Sinanovic 5 8,5 - 1,5 7
1-2 Peter Köstler 5 8,5 - 1,5 7
3-4 Michael Maeding 3 7,0 - 3,0 4
3-4 Stefan Grätzer 3 7,0 - 3,0 4
5 Sascha Djakovic 1 6,5 - 3,5 3
6 Franz Hicke   5,5 - 4,5 1
7 Benedikt Karnapke   5,0 - 5,0 0
8 Collin Krehl   4,0 - 6,0 -2
9 Alexandros Pavlidis   2,0 - 8,0 -6
10 Yusuf Nazari   1,0 - 9,0 -8
11 Matthias Preiß   0,0 - 10,0 -10